So verhindern Sie, dass Waschbären Ihren Müll durchwühlen

Waschbären kosten nicht nur Schlaf, sondern sind opportunistisch, wie die meisten Aasfresser. Wenn sie sich willkommen und satt fühlen, entscheiden sie sich vielleicht einfach, herumzuhängen. Wenn dies der Fall ist, finden sie Zugang zu Ihrem Dachboden, Ihren Kriechkellern oder anderen Bereichen.

Sobald Sie in Ihrem Haus sind, werden Sie mit viel größeren Problemen konfrontiert als mit weggeworfenem Müll. Obwohl sie destruktiv sind und schwere Sachschäden verursachen können, ist dies bei Waschbären, die in einer Struktur nisten, nicht das Hauptproblem. Waschbärenabfälle können Baylisascaris procyonis tragen , das wissenschaftliche Wort für Spulwurmeier . Diese Eier können von menschlichen Wirten mit potenziell tödlichen Folgen eingeatmet werden. 

Um einen Nistplatz für Waschbären richtig zu reinigen, benötigen Sie professionelle Dienste, um zu vermeiden, dass Sie sich selbst oder andere in Ihrem Haus infizieren.

Offensichtlich ist es in Ihrem besten Interesse, diese Tiere davon abzuhalten, zu entscheiden, dass ihr Zuhause sein sollte. Beginnen Sie damit, Maßnahmen zu ergreifen, um Ihren Mülleimer zu sichern.

Hält Waschbären draußen

  • Bauen oder kaufen Sie, wenn möglich, einen abschließbaren Unterstand für Ihre Mülltonnen. Denken Sie daran, dass Waschbären clevere Hände haben und die meisten Klappbehälter öffnen können. Sie möchten eine Tür mit einem Drehgriff.
  • Wenn eine Struktur nicht möglich ist, erwägen Sie den Kauf eines Mülleimerdeckelschlosses oder einer neuen Dose mit Verschlussdeckel. Wenn Sie diesen Weg gehen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das Schloss entfernen, wenn Sie Ihren Mülleimer zur Abholung am Straßenrand abstellen.
  • Waschbären sind nachtaktiv und mögen weder Licht noch Bewegung. Sie können helfen, sie abzuschrecken, indem Sie Ihre Dosen unter Flutlicht oder eine Reihe batteriebetriebener Lichterketten stellen.
  • Wenn alles andere fehlschlägt, lassen Sie Ihren Mülleimer für Waschbären übel riechen. Obwohl unser Müll für uns Waschbären schon ziemlich unappetitlich riecht, riecht er nach Buffet. Streuen Sie etwas Ammoniak oder ein anderes stark duftendes Reinigungsmittel in den Müll, um ihren Appetit zu stillen.

Gefahr und Schaden

Wenn Waschbären ihren Weg in menschliche Behausungen finden, werden sie sofort sowohl zur Gefahr für die Bewohner als auch zu sofortigen Chaos-Machern. 

Lassen Sie uns zuerst den Gefahrenaspekt ansprechen, einen Waschbären in Ihrem Haus, Schuppen oder Ihrer Garage zu finden. Waschbären sind zusammen mit anderen wilden Tieren wie Füchsen, Stinktieren und Fledermäusen die wichtigsten Tollwut Träger in den Vereinigten Staaten. Auch wenn es selten zu einer Ansteckung kommt, sind Waschbären potenziell gefährlich für Sie und Ihre Haustiere. Die Krankheit wird durch einen Biss oder einen Kratzer übertragen. Wenn Sie jemals eine solche Begegnung mit einem Waschbären haben, müssen Sie sofort eine angemessene medizinische Behandlung aufsuchen. Eine CDC-Umfrage ergab, dass etwa 32 Prozent der Waschbären Tollwut träger sind. Daher ist es am besten, jederzeit vorsichtig zu sein, wenn Sie mit einem dieser Lebewesen in Kontakt sind, die Sie bei Ihrer letzten Impfung mit Ihren Ärzten besprechen. 

Der Schaden, den ein Waschbär in Ihrem Zuhause anrichten kann, kann groß sein. Nachdem wir viele Waschbären aus den Häusern, Dachböden und/oder Garagen unserer Kunden entfernt und ausgeschlossen haben, kennen wir die Schäden nur zu gut, die verursacht werden können. Einige der Schäden, die wir gesehen haben, sind: Löcher in Dächern, zerkaute oder benagte Trockenbauwände, aus Wänden gezogene oder abgerissene elektrische Leitungen, zerstörte Luftkanäle, Isolierung entfernt und zu einem Nistplatz gemacht, und ein allgemeines Durcheinander, wo immer sich die Tiere befinden. Diese Liste erwähnt nicht einmal den üblen Geruch und die Unordnung, die Urin und Kot dieser Tiere in dem Bereich ablagern können, in dem sie sich niedergelassen haben. 

Entfernung und Ausschluss

Wenn Sie einige der verräterischen Anzeichen dafür gesehen haben, dass Waschbären in einen Bereich Ihres Hauses eingedrungen sind, rufen Sie unsere Wildtierspezialisten an, die die Eintrittspunkte identifizieren, erfahrene Entfernungstechniken anwenden und den Bereich reparieren, damit das Problem nicht erneut auftritt. 

Wenn Sie Hilfe bei Ihrem Waschbärproblem benötigen, wenden Sie sich über unsere Website an unsere Wildtierspezialisten oder rufen Sie uns unter 0911 / 431 99 50 an.