Warum Firmen eine Schädlingsbekämpfung brauchen

Schädlinge verursachen negative Kundenbewertungen und schlechte Presse, was dem Ruf der Marke schadet und diesen diskreditiert. Wir leben in einer Welt, in der Kameras überall sind. Die Maussichtung in einem beliebten Café wird in dem Moment, in dem sie aufgezeichnet wird, auf YouTube gestreamt und die Bettwanzenstiche eines Gastes des neuen 5-Sterne-Hotels werden fotografiert und vor dem Check-out auf Trip Advisor hochgeladen.

Wenn es um den Umgang mit Schädlingsproblemen geht, möchten viele Menschen den sichersten und natürlichsten Ansatz wählen. Und das verstehen wir zu 100 %. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Unternehmens und tief in unserem Ansatz und unseren Methoden zur Schädlingsbekämpfung verwurzelt.

Wir werden oft gefragt, ob Insekten und Nagetiere einem Unternehmen wirklich schaden können?

 Und nicht alle Schäden, die durch Schädlinge und Nagetiere verursacht werden, sind offensichtlich:

  • Ratten ,  Mäuse  können einen Arbeitsplatz unsicher machen, indem sie strukturelle Schäden verursachen. Nagetiere können auch elektrische Brände.
  • Kakerlaken  und Nagetiere stellen durch Kontamination für Mitarbeiter und Kunden ernsthafte Gesundheitsrisiken und Krankheiten dar.
  • Schädlinge wie  BettwanzenSpinnen ,  Kakerlaken, Mäuse  und  Ohrwürmer können Mitarbeiter oder Kunden erschrecken und Angst machen.
  • Schädlingsbefall kann die Moral und Produktivität der Mitarbeiter beeinträchtigen und den Umsatz steigern.
  • Lieferanten, Verkäufer, Auftragnehmer oder Mitarbeiter können die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen einstellen, weil ihr Arbeitsplatz, ihr Lager, ihre Einrichtungen oder Geschäfte unsicher, unhygienisch und kontaminiert sind. Sie wollen den Ruf ihrer eigenen Marke nicht aufs Spiel setzen.

Deshalb sollte jedes Unternehmen einen Schädlingsbekämpfungspartner haben. Sie sind wichtig und unverzichtbar, wenn es darum geht, ein Unternehmen zu betreiben und zu wachsen. Und in einigen Branchen, wie der Gastronomie, ist Schädlingsbekämpfung vorgeschrieben und staatlich reguliert.  

Hat Ihr Unternehmen einen Schädlingsbekämpfungspartner?

Was ist ein Schädlingsbekämpfungspartner?

  1. Wenn Sie einen Schädlingsbekämpfer haben, den Sie nur anrufen, wenn Sie einen Schädling sehen, oder das ist nicht dasselbe. Tatsächlich ist das Schädlings- oder Nagetierproblem oft bereits außer Kontrolle, wenn Sie diese Person um Hilfe gerufen haben. 

    Ein Schädlingsbekämpfungspartner ist ein erfahrener Schädlingsbekämpfungsexperte, der Ihnen kontinuierlichen Support und Service bietet, um Ihnen zu helfen, ernsthafte Schädlingsprobleme und Schädlingsbefall zu verhindern, bevor sie schwerwiegend genug werden, um Ihre Betriebsabläufe und Ihr Geschäftsergebnis zu beeinträchtigen. Sie sind wirklich die erste Verteidigungslinie eines Unternehmens gegen ernsthafte Schädlingsprobleme und Schädlingsbefall. Von einem Schädlingsbekämpfer können Sie Folgendes erwarten:

    1. Führen Sie eine Inspektion durch .
    2. Schließen Sie eine Bewertung ab .
    3. Erstellen und überprüfen Sie mit Ihnen eine Liste von Mängeln , die erklären können, warum Sie jetzt oder in Zukunft Schädlingsprobleme haben und was die Situation verschlimmern oder den Fortschritt verzögern kann usw.
    4. Entwickeln Sie einen intelligenten Plan für die laufende Überwachung und Behandlung und führen Sie ihn aus . Das heißt, sobald Schädlings- oder Nagetieraktivität festgestellt wird, wird darauf reagiert.
    5. Mach dich verantwortlich . Sie müssen auf den Mangelbericht reagieren und Ihren Teil dazu beitragen, ein Schädlingsproblem wirklich zu lösen und zu verhindern, dass es erneut auftritt. Dies kann bedeuten, die Hygienepraxis zu verbessern, größere strukturelle Probleme zu beheben oder eine regelmäßige Schädlingsbekämpfung durchzuführen.

Damit die kommerzielle Schädlingsbekämpfung effektiv ist, müssen Sie einen Schädlingsbekämpfungsexperten einstellen, der:

    • Verfügt über die richtigen Kenntnisse, Fachkenntnisse, Methoden, Technologien und Geräte, um den Schädlingsbekämpfungsplan auszuführen.
    • Möchte Ihren gesamten Betrieb, Prozesse, Produkte, Dienstleistungen, Kunden, Kultur und Bedürfnisse kennenlernen und verstehen.
    • Entwickelt einen intelligenten, benutzerdefinierten Plan, der speziell auf Ihre Geschäftsanforderungen und -prozesse zugeschnitten ist.
    • Führt Sie von Anfang bis Ende durch den Entwicklungsprozess oder den Bewertungsprozess des Schädlingsbekämpfungsprogramms.
    • Kann Ihnen beim  Zertifizierungsprozess helfen und Ihnen helfen, alle erforderlichen Anforderungen für Zertifizierungen wie The Foundation Food Safety Certification (FSSC), Safe Quality Foods (SQF), Global Food Safety Initiative (GFSI) oder Hazard Analysis Critical Control Pints ​​(HACCP .) zu erfüllen ), wenn Sie diese für Ihr Unternehmen benötigen.

    Wir wünschen Ihnen und Ihrem Unternehmen viel Erfolg. Und wenn Sie einen Schädlingsbekämpfungspartner suchen, der Ihnen hilft, die baulichen und sanitären Bedingungen sowie den Arbeitsplatz insgesamt zu verbessern, damit Ihre Mitarbeiter und Kunden alle in einer gesünderen, grüneren und sichereren Umgebung leben, kontaktieren Sie uns.