Logo Schädlingsbekämpfer
Logo Schädlingsbekämpfung

Schädlingsbekämpfung: Gut zu wissen

Wissenwertes über die Behandlung

Schädlinge sind widerstandsfähige Zeitgenossen und können sich im Haus an Orten verstecken und betreten, an die Sie niemand vermutet hätte. Ein Experte für Schädlingsbekämpfung weiß, wo er nach Schädlingen suchen muss, und gibt Expertenempfehlungen, wie Schädlinge verhindert oder beseitigt werden können. Ein IHK geprüfter Schädlingsbekämpfer ist auch die einzige Person, die Pestizide richtig anwenden kann.

Die Ergebnisse variieren je nach Schädlingsart, Behandlungsmethoden und verwendeten Produkten. Beispielsweise können sofortige Ergebnisse sichtbar werden, wenn ein gelbes Wespennest entfernt  wird. Bei der Verwendung von Ködern für Ameisen, Nagetiere oder Schaben dauert der Vorgang jedoch länger, da die Schädlinge das Produkt aufnehmen müssen, damit es wirksam ist. Ihr Inspektor und Techniker wird darlegen, welche Behandlungsdauer Sie  zu erwarten haben.

Die Behandlung ist ein allgemeiner Begriff, der einfach die vielen Methoden und Optionen beschreibt, die einem lizenzierten Schädlingsbekämpfer zur Verfügung stehen.

Zu den Optionen gehören Gele, Pasten, Köder, Granulate, Stäube, Sprühnebel oder Flüssigkeitssprays auf Wasserbasis. Die Art der Anwendung wird durch die Art des Schädlings, den Schweregrad des Befalls und den Zugang zum Problembereich bestimmt. In einigen Situationen kann mehr als eine Art der Behandlung erforderlich sein.

Wissenwertes über Schädlinge

Schädlinge können eine Vielzahl von Bedrohungen für Ihre Familie oder Ihr Zuhause darstellen, einschließlich durch Lebensmittel übertragener Krankheiten wie E. coli Bakterien und Salmonellen, die durch Kontakt mit Nagetieren und Kakerlaken auf Lebensmittel übertragen werden. Stechende Insekten-, Feuerameisen- und Bettwanzenbisse; und asthmatische allergische Reaktionen auf Kakerlaken sind einige der gesundheitlichen Bedrohungen, die Schädlinge darstellen. Lästige Vögel und wild lebende Tiere sowie Nagetiere können ebenfalls die strukturelle Gefahr Ihres Hauses und deren Bewohner darstellen.

Das Ökosystem in Deutschland liefert eine Vielzahl von Schädlingen, die für Hausbesitzer ein Ärgernis sein können. Einige der häufigsten umfassen verschiedene Arten von:

  • Ameisen
  • Feuerameisen
  • Deutsche Kakerlaken
  • Speckkäfer
  • Kugelkäfer
  • Lebensmittel- und Kleidermotten
  • Wespen und Hornissen
  • Wander- und Hausratten
  • Hausmaus.

Flöhe, Schaben und Bettwanzen sind hochmobile Schädlinge und können problemlos zwischen Standorten oder innerhalb eines Wohnhauses hin und her wandern. Das Erkennen der Quelle des Befalls und das Ergreifen der richtigen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass kein erneuter Befall auftritt, kann mehrere Servicebesuche erfordern.

Wissenwertes über die Bekämpfung

Nein, denn wir verwenden nur die sichersten, neuesten und vollständig getesteten Produkte. Die Behandlungen werden auch in Krankenhäusern, Schulen, Kindertagesstätten, in der Lebensmittelherstellung und in vielen anderen sensiblen Situationen eingesetzt. Sicherheitsdatenblätter (BAuA) sind auf Anfrage erhältlich.

Um besonders vorsichtig zu sein und die volle Sicherheit zu gewährleisten, kann es bestimmte Situationen geben, in denen wir Sie bitten, das Haus während der Behandlung zu verlassen. Zum Beispiel, wenn sehr kleine Kinder, jemand, der schwanger ist, oder Allergiker oder Asthmatiker anwesend sind.

Dies wird im Voraus mit Ihnen ausführlich besprochen und erklärt. Wir werden Ihre Erlaubnis einholen, bevor wir eine Behandlung anwenden.

Schädlinge sind die unerwünschtesten Kreaturen, die sich in einer menschenfreundlichen Umgebung vermehren und entwickeln. Sie können auf viele Arten Probleme bringen. Sie können die Lebensmittel kontaminieren, die in offenen Stellen zugänglich sind. Zudem sind Sie Träger vieler gefährlicher Krankheiten, die manchmal auch lebensbedrohlich sein können.

Da sie sich schnell vermehren, besteht der einzige Weg dies zu verhindern darin eine Schädlingsbekämpfungsbehandlung durchzuführen.

Auf jeden Fall lohnt sich die Schädlingsbekämpfung. Schädlinge können in und um unsere häusliche Umgebung gefährlich werden. Sie können das Eigentum zerstören, indem sie Möbel, Kleidung oder Ihren Vorrat anfressen. Ebenfalls sind auch für die menschliche Gesundheit gefährlich. Eine richtige Schädlingsbekämpfung zur richtigen Zeit ist alles, was Sie brauchen. Wenn Sie die wirksamen Maßnahmen zum richtigen Zeitpunkt ergreifen, können Sie mit dem Schädlingsproblem kämpfen. Beauftragen Sie immer ein zertifiziertes Unternehmen wie die IHD Schädlingsbekämpfung, da viele für Privatpersonen käuflich erhältliche Pestizide auch gesundheitsschädlich sein können.

Mit den professionellen Schädlingsbekämpfungsdiensten können Sie sicher sein, dass die Umgebung länger Schädlingsfrei ist. Wenn Sie also die Langzeitwirkung von Pestiziden in Ihrer Umgebung nutzen möchten, sollten Sie unsere professionellen Schädlingsbekämpfungsdienste in Anspruch nehmen.

Was hilft gegen:

Der einzig wirksame Weg, um Kakerlaken (deutsche oder orientalische Schaben) von Ihrem Standort fernzuhalten, besteht darin, einen erfahrenen Schädlingsbekämpfer der Firma IHD zur Inspektion anzurufen. Wir kommen um Ihr Zuhause oder Ihren Betrieb inspizieren und dementsprechend die wirksame Behandlung für das Problem bereitzustellen. Unsere Behandlung bietet eine garantierte Lösung gegen den Schädlingsbefall und halt länger.

Regelmäßige Schädlingsbekämpfung stellt sicher, dass keine Schädlinge Ihre Umgebung angreifen. Da Kakerlaken wirklich gefährlich sein können, ist es besser, strikte Abhilfemaßnahmen gegen das wachsende Problem in Ihrem Haus oder in Ihrem Gewerbegebiet zu ergreifen.

Wenn Sie Bettwanzen loswerden wollen, müssen Sie die Korrekturmaßnahmen ergreifen und das auch zum richtigen Zeitpunkt. Da sie sich von menschlichem Blut ernähren und ebenfalls Krankheiten übertragen und von einem Menschen auf einen anderen übertragen können. Sie ernähren nur menschliches Blut, sodass sie manchmal auch bedrohlich werden können. Um Wanzen loszuwerden, sollten Sie eine Schädlingsbekämpfungsfirma anrufen.

Da diese kleinen Plagegeister mit bloßem Auge kaum sichtbar sind, müssen Sie die Profis anrufen. Sie verfolgen die Aktivität von Wanzen in speziellen Bereichen wie Matratzen, Sofas, hinter Bildern usw. und beginnen dann entsprechend mit der Behandlung. Es gibt keinen anderen Weg als diesen, um Wanzen loszuwerden. Wenn Sie glauben, dass Sie ohne die Hilfe von Fachleuten damit umgehen können, liegen Sie falsch.

Sie können Ratten, Mäuse und andere Nagetiere erst loswerden, wenn Sie eine professionelle Behandlung erhalten. Sie müssen zuerst die Schädlingsbekämpfer zur Inspektion anrufen (0911 – 544 35 20). Diese werden die Schwere des Angriffs von Ratten und Nagetieren analysieren und dementsprechend die beste Behandlungsmethode dafür einsetzen

Wenn Sie die Dienste von Schädlingsbekämpfungsunternehmen in Anspruch nehmen, können Sie den Schädlingsbefall auf professionelle Weise verhindern. Holen Sie sich Hilfe in Form einer professionellen Schädlingsbekämpfung. Sie bieten Ihnen die beste Lösung gegen den Angriff von Ratten und Nagetieren. Da sie pflanzliche Schädlingsbekämpfungsmethoden haben, können Sie von ihnen eine geruchlose Schädlingsbekämpfungslösung erhalten.

Scroll Up