Logo Schädlingsbekämpfer
Logo Schädlingsbekämpfer

Fliegenbekämpfung

Fliegenbekämpfung: Unser Service

Fliegen sind Schädlinge, die in Haushalten und Unternehmen ein häufiges Problem darstellen. Die meisten Fliegen sind Aasfresser und helfen in der Natur, den Prozess des Abbaus verrottender Materie zu beschleunigen. Wenn jedoch Fliegen in der Nähe von Menschen leben, werden diese Aasfresser zu unerwünschten Schädlingen.

Im Folgenden werden die häufigsten Fliegenarten beschrieben, die wir bei der Fliegenbekämpfung in Wohnungen am häufigsten vorfinden:

Stubenfliegen
Stubenfliegen sind große, robuste Insekten. Sie haben ein metallisches Aussehen und sind in verschiedenen Farben erhältlich, darunter Blau, Grün, Gold und glänzendes Schwarz. Flaschenfliegen legen ihre Eier in Exkremente und Aas.


Abortfliegen
Abortfliegen sind grau und haben flockige Haare am Körper. Sie sind winzig und werden nur etwa 3-4 mm lang. Sie können sie an ihren rasenden Flugmustern erkennen. Diese Fliegen fressen und brüten in Abflüssen.


Fruchtfliegen
Fruchtfliegen sind eine kleine Art mit großen, roten Facettenaugen. Ihre Körper sind gelblich-braun bis bräunlich-schwarz und sie haben durchscheinende Flügel. Sie züchten und ernähren sich von verrottendem Obst und Gemüse.


Graue Fleischfliegen
Fleischfliegen werden bis zu 6-8 mm lang. Sie sind grau und haben zwei samtige Streifen auf Kopf und Brustkorb. Diese Fliegen haben auch vier schmale Streifen, die über ihren Körper laufen. Sie sind häufige Eindringlinge in Häusern und anderen Strukturen.

Woran erkenne ich Stechmücken?

Mücken sind kleine fliegende Insekten mit einem dunklen, schlanken Körper, transparente Flügeln und drei Paaren langer, zarter Beine. Weibliche Mücken sind mit einem länglichen Mundstück ausgestattet, das die Haut von Menschen und Säugetieren durchstoßen soll, damit sie sich von ihrem Blut ernähren können. Dieses Blut hilft, die Produktion ihrer Eier zu stimulieren. Der tatsächliche Stich der Mücke ist im Allgemeinen schmerzlos. Es ist der Speichel, der während des Beißprozesses eingeführt wird und später eine juckende Reaktion hervorruft.

Es gibt viele verschiedene Unterarten von Stechmücken in Franken, Oberpfalz und im restlichen Bayern. Unsere Schädlingsbekämpfungsexperten  erklären, dass die beiden häufigsten Viren, die diese Mückenarten übertragen können, die West-Nil- und die östliche Pferdeenzephalitis sind. Zum Glück gibt es in Deutschland keine Mücken, die aktiv
Malaria übertragen, einen der tödlichsten Krankheiten der Welt.

Sind Fliegen gefährlich?

Fliegen sind aufgrund der Krankheiten und Bakterien, die sie verbreiten können und die Menschen krank machen können, sehr gefährliche Schädlinge. Diese Schädlinge verbreiten auch menschliche Krankheitserreger, Parasiten und Viren, während sie ihre Eier legen und nach geeigneten Nahrungsquellen suchen. Ihre Anwesenheit kontaminiert Lebensmittel und andere Oberflächen in den Häusern und Geschäften, in die sie eindringen.

Warum habe ich ein Fliegenproblem?

Sie finden Fliegen in Ihrem Haus oder Geschäft, weil es geeignete Orte gibt, an denen sie ihre Eier füttern und ablegen können. Die meisten Arten ernähren sich von einer Vielzahl verrottender Vegetation, frischem Obst und Gemüse, Fleisch, Aas, Exkrementen, Ablagerungen in Abflüssen und fermentierenden Flüssigkeiten. Dinge wie offene Müllcontainer, Kompostbehälter, verstopfte Abflüsse, schmutziges Geschirr und Lebensmittel auf Theken ziehen Fliegen an. Fruchtfliegen werden oft versehentlich in Häuser in Produkten eingeführt, die im Geschäft gekauft wurden, das mit ihren Eiern oder Larven befallen ist.

Wo finde ich Fliegen?

Im Allgemeinen sind Kompost, Gärten, verstopfte Dachrinnen, Mülltonnen, Müllcontainer, Zaunlinien, Abflüsse und Abwasserkanäle Orte, an denen Sie Fliegen finden. Fliegen können in einer Vielzahl von Bereichen zu einem Problem werden, einschließlich der folgenden:
  • Häuser
  • Restaurants
  • Lebensmittelverarbeitungsbetriebe
  • Lebensmittelgeschäfte
  • Lebensmittellager

Wie können wir helfen?

Wie verhindere ich Stechmücken in mein Zuhause?

Experten für Schädlingsbekämpfung erklären, dass der beste Weg, um Mücken vorzubeugen, darin besteht, sicherzustellen, dass sich auf Ihrem Grundstück kein stehendes Wasser befindet. Gehen Sie herum und lassen Sie Wasser aus den Behältern ab. Indem Sie die Kontrolle über ihren Nährboden übernehmen, können Sie die Mückeneier und Larven abschneiden, bevor sie zu adulten Fliegen schlüpfen können.

Nachdem Sie das gesamte stehende Wasser entfernt haben, stellen Sie sicher, dass sich das Wasser nicht wieder ansammeln kann. Lagern Sie leere Behälter in Innenräumen und arbeiten Sie mit Ihren Nachbarn zusammen, um stehendes Wasser in Ihrer Nachbarschaft zu entfernen.

Wo bekämpfe ich die Fliegenarten?

Während es wichtig ist, den Bereich um Ihr Haus oder Geschäft von stehendem Wasser zu befreien, können manchmal Mücken zurückbleiben und ein Gesundheitsrisiko für Ihr Haus oder Geschäft darstellen. Bestimmte Arten von Stechmücken können bei der Suche nach menschlichem Blut ziemlich hartnäckig sein. Es ist wichtig, Mücken loszuwerden, indem Sie Experten hinzuziehen, wenn Sie sich Sorgen über die Anzahl der Mücken in Ihrer Nähe machen.

Stechmücken wirksam bekämpfen, mit der IHD Fliegenbekämpfung

Schädlingsbekämpfung IHD bietet eine fachmännische Fliegenbekämpfung an. Mücken werden im Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen effektiv und effizient bekämpft um zu verhindern, dass sie in Ihr Haus oder Geschäft eindringen. Unser Einsatz von IPM – Techniken (Integrated Pest Management) konzentriert sich darauf, den Kern des Schädlingsproblems zu finden und Mücken von der Quelle aus zu bekämpfen. Durch IPM werden Schädlingsbekämpfungsmaterialien so ausgewählt und angewendet, dass die Risiken für die menschliche Gesundheit, Haustiere und die Umwelt minimiert werden.

  • Hygiene: Fliegen gedeihen unter warmen, feuchten Bedingungen. Wir geben Desinfektionsempfehlungen ab, um Ihr Unternehmen zu schützen.
  • Ausschluss: Unser-Techniker empfiehlt möglicherweise, Risse und Spalten abzudichten sowie Doppeltüren, Vorräume oder Luftschleier undurchlässiger zu machen, um das Eindringen von Fliegen zu verhindern.
  • Behandlung von Brutstätten: Unser Experte identifiziert und behandelt Brutstätten wie Müllcontainer und andere Gebiete.
  • Kontrolle adulte Fliegen in Innenräumen: Insektenfallen können installiert werden, um adulte Fliegen rund um die Uhr zu überwachen und zu töten. zusätzliche Kontrollmethoden, um Ihre Umgebung frei von Schädlingen zu halten.

Unsere Einsatzbereiche

Ameisenbekämpfung

Fliegenbekämpfung

Wir hören wir nie auf, aus Fehlern zu lernen. Wir verwenden die neuesten Tools und schulen unsere Techniker. Damit wir Ihr Zuhause mit einem effektiven Plan schützen können. Der auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Wir helfen gerne

IHD Schädlingsbekämpfung
info@ihd-deutschland.de
Laufer Straße 3,
90571 Schwaig bei Nürnberg

+499114319950

customer-service-white
01.

Kontakt

Rufen Sie uns in unserem Büro (0911/431 99 50) an oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden Sie so schnell wie möglich zurückrufen (Mo. – Fr.)

Ameisenbekämpfung
02.

Schädling erkennen

Die Bestimmung, wie die Schädlinge in das Haus gelangen, ist ein wesentlicher erster Schritt, um sie aus Ihrem Zuhause oder Geschäft zu entfernen. 

002-fly-swatter-white
03.

Schädling bekämpfen

Unabhängig davon, ob Sie ein Haus besitzen. Ein Hotel, ein oder einen Betrieb betreiben, können wir herausfinden, wie man den Befall am besten bekämpft.

Diese Branchen sollten nicht auf eine Fliegenbekämpfung verzichten

Wir bieten gezielte Bekämpfung folgender Schädlinge bzw. Schädlingsgruppen an

Scroll Up