Tipps und Strategien zur Käferbekämpfung

Was tun, wenn Sie Käfer sichten?

Haben Sie Löcher oder andere Schäden in Ihren gelagerten Lebensmitteln, Büchern und Pelzen bemerkt? Sie können das Werk von Speckkäfer sein. Der Befall mit Speisekammerkäfern ist ein zunehmend ernstes Problem für Hausbesitzer und Unternehmen. Während Speckkäfer für den Menschen nicht schädlich sind, da sie keine Krankheiten übertragen oder beißen oder stechen, könnten die Larven der Speckkäfer Lebensmittel und tierische Produkte (Pelze, Felle, Tierpräparate) kontaminieren. Sie können auch während ihres Puppenstadiums viele Materialien beschädigen, und können selbst in Holz, gelagerte Lebensmittel und sogar Blei durchbohren.

Jetzt kommt die Fa. IHD ins Spiel. Sie müssen nicht mit Wespen oder Hornissen leben. Wenn uns anrufen, bekommen Sie rasche Hilfe durch einen unserer Nagetierexperten. Unsere geschulten Techniker sind Problemlöser.

Unsere Wespenbekämpfung ist hart für Wespen bzw., Hornissen, aber sicher für Sie, Ihre Familie und Ihre Haustiere. Wir verpflichten uns, den Einsatz aggressiver Chemikalien zu vermeiden, die Mutter Natur schädigen und Lebensräume ruinieren. 

Gut zu Wissen: Käferbekämpfung

Welche Käferarten finden Sie in Ihrer Speisekammer bzw. Küche

Der Zigarettenkäfer ernährt sich von Tabak, trocken gelagerten Lebensmitteln, Gewürzen, Samen, Körnern und getrocknetem Pflanzenmaterial. Sie wurden auch in Reis, getrockneten Kartoffeln, Paprika, Rosinen, Mäuseköder auf Getreidebasis und getrockneten Strohblumen nachgewiesen.

Ein erwachsener Zigarettenkäfer ist etwa 16 mm bis 32 mm lang und seine Larven sind etwa 16 mm lang und etwas gebogen. Ein Erwachsener hat eine weißliche Farbe mit einem dunkelbraunen bis braunen Kopf. Der Kopf eines Zigarettenkäfers ist seltsam geformt und fast rechtwinklig zum Körper nach unten gebogen, was ihm von der Seite betrachtet ein buckliges Aussehen verleiht.

Aufgrund der Schwierigkeit dieser Schädlinge ist es ratsam, sich an die IHD Schädlingsbekämpfung zu wenden.

Mehlkäfer

Es gibt einige verschiedene Arten von Mehlkäfern, darunter den rostroten Mehlkäfer, den Breithorn-Mehlkäfer und den verwirrten Mehlkäfer. Mehlkäfer kommen häufig in Getreide, Mehl, Bohnen, Kakao, Schokolade, Baumwollsamen, geschälten Nüssen, Gewürzen, getrocknetem Obst und Gemüse sowie getrockneter Milch vor. Einige Mehlkäfer können sich nicht von Vollkornprodukten ernähren.

Mehlkäfer haben eine rotbraune Farbe und eine Größe von bis zu 48 mm. Einige Arten haben Flügel und können fliegen, aber die meisten selten. Alle Arten haben Antennen, aber der Breithornmehlkäfer hat große Mandibeln auf dem Kopf, die das Aussehen von Hörnern vermitteln.

Getreidekäfer

Es gibt einige verschiedene Arten von Getreidekäfern, darunter den Flachkornkäfer, den Fremdkornkäfer, den Kleinkornkäfer, den Handelskornkäfer und den Sägezahnkäfer. Getreidekäfer ernähren sich hauptsächlich von Getreide. Einige Kornkäferarten bevorzugen Hafer, Weizen und Gerste, während andere Haferflocken, Naturreis, Getreide, Trockenfrüchte und Samen bevorzugen.

Kornkäfer haben entweder eine dunkelbraune oder rote Farbe und sind etwa 32 mm groß. Sie sind an ihren schlanken, flachen Körpern zu erkennen.

Was fressen Käfer

Sie ernähren sich je nach Art von Pflanzen, kleinen Insekten und tierischen Fasern. Einige Käfer gelten als Schädlinge in Gärten und Feldfrüchten, obwohl einige Arten dem Menschen zugutekommen können, indem sie schädliche Insekten töten. Erwachsene legen ihre Eier oft in der Nähe des Futters ab, das die Larven beim Schlüpfen fressen.

Problemverhalten

Teppichkäferlarven fressen Naturfasern und Federn. Sie beschädigen oft Wolle und andere Stoffe. Andere, wie Nagekäfer, ernähren sich von Harthölzern und Bambus. Diese Schädlinge befallen Möbel und andere Gegenstände aus Holz.

Einige, wie die Mehlkäfer und die Getreidekäfer, greifen Lebensmittel in Privathaushalten an. Sie beschädigen auch Lebensmittel in Produktionsstätten und Geschäften. Einige beschädigen Rasen und Landschaften. Unreife Juni-Käfer, Maden genannt, greifen die Graswurzeln an. Der Ulmenblattkäfer schädigt Bäume, indem er die Blätter frisst.

Gibt es nützliche Käferarten?

Viele Käfer sind nützliche Insekten. Der Marienkäfer ernährt sich von Pflanzenschädlingen wie Blattläusen und Mehlwanzen. Gärtner schätzen diese Insekten und versuchen, sie im Garten zu halten.

Manchmal können Marienkäfer zu Ärgernissen werden. Im Spätsommer und Herbst finden Hausbesitzer Hunderte außerhalb der Häuser. Sie versuchen, während des Winters in Häuser einzudringen, um Schutz zu suchen, oder versuchen, den rauen Bedingungen zu entkommen. 

Warum sollte ich einen Fachmann beauftragen, wenn ich mich selbst darum kümmern kann?

Schädlinge sind ein widerstandsfähig und sind geschickt darin, sich an Orten zu verstecken und an Stellen in ein Haus einzudringen, an denen Sie nie denken würden. Ein Schädlingsbekämpfungsexperte weiß, wo er nach Schädlingen suchen muss, und gibt fachkundige Empfehlungen, was zur Vorbeugung oder Beseitigung von Schädlingen erforderlich ist. 

Wie lange dauert es nach der ersten Behandlung, bis man Ergebnisse sieht?

Die Ergebnisse variieren je nach Art des Schädlings, den Behandlungsmethoden und den verwendeten Produkten. Beispielsweise sind sofortige Ergebnisse zu sehen, wenn ein Wespennest entfernt wird. Bei der Verwendung von Ködern für Ameisen, Nagetiere und Schaben dauert der Prozess jedoch länger, da die Schädlinge das Produkt aufnehmen müssen, damit es wirksam ist. 

Eine schädlingsfreie Umgebung ist nur einen Anruf entfernt

Wenn Schädlinge in Ihr Haus eingedrungen sind, ist schnelles Handeln für die Sicherheit Ihrer Familie von entscheidender Bedeutung. IHD Dienstleistungen KG bietet Schädlingsbekämpfung an, die Ihren Befall rasch beseitigen und Ihnen gleichzeitig helfen, Maßnahmen zu ergreifen, um zukünftigen Befall zu vermeiden.

Wenn Sie sich Sorgen über Schädlinge in Ihrem Haus machen, bieten wir Ihnen die Schädlingsbekämpfungslösungen, die Sie benötigen, um eine schädlingsfreie Umgebung in Ihrem Haus zu schaffen. Kontaktieren Sie uns unter 0911 / 431 99 50, um einen Termin zu vereinbaren und nützen Sie unsere breite Palette an effektiven Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen für Ihren Haushalt.  

© Copyright 2020 IHD Dienstleistung KG. All rights reserved