Nager

Nagerbekämpfung

Nagerbekämpfung

Nagerbekämpfung Nagerbekämpfung: Unser Service Einige Spuren die Nager hinterlassen, geben Hinweise auf ihre Existenz und ihren Standort bei Ihnen. Sie suchen nach Nahrung und Schutz und einen warmen Unterschlupf bei Ihnen zu Hause oder in Ihren Betrieb. Ein einfacher sichtbarer Hinweis ist das Auffinden von Kot, in Gastronomiebereichen. Wie etwa in gewerblichen Küchen und Lagerräumen, …

Nagerbekämpfung Weiterlesen »

Wanderratten

Wanderratten. Was tun? Wanderratten Die bei uns häufige Wanderratte (Rattus norvegicus) lebt überall wo sich Menschen ansiedeln. Als Allesfresser ernährt sie sich von pflanzlichen und tierischen Produkten, sie kann sogar als Räuber auftreten und Entenküken töten. Durch exzessive Vogelfütterung und achtlos weggeworfene Picknickabfälle kann sie sich stark vermehren. Sie gräbt ihre Wohnbauten in die Erde, …

Wanderratten Weiterlesen »

Feldmaus

Feldmäuse. Was tun? Feldmäuse Das Fell der Tiere ist relativ lang, es ist am Rücken gelb oder rötlich braun. Sie hat einen weißen Bauch, der durch eine klare Trennlinie vom dunkleren Rücken abgesetzt ist. Die Waldmaus hat im Gegensatz zur Hausmaus größere Augen und Ohren und einen längeren Schwanz. Feldmäuse bewohnen verschiedene Lebensräume, von Tundren …

Feldmaus Weiterlesen »

Mäusebekämpfung

Hausmaus

Hausmäuse. Gut zu wissen. Hausmäuse. Gut zu wissen. In Mitteleuropa gibt es zwei Unterarten, im Westen und im Mittelmeerraum Mus musculus domesticus mit braungrauem Fell und in Zentral- und Osteuropa Mus musculus musculus mit grauem Fell. Die Verbreitungsgrenze verläuft in Deutschland durch das westliche Mecklenburg-Vorpommern, durch Sachsen-Anhalt und das östliche Thüringen. Es gibt zwischen beiden …

Hausmaus Weiterlesen »

Ratten

Hausratten

Ratten. Was tun? Hausratten Hausratten sind etwas kleiner und schlanker als Wanderratten. Es handelt sich um zwei verschiedene Arten, die sich nicht untereinander kreuzen können. Hausratten haben eine Kopf-Rumpf-Länge von 16 bis 24 cm und ein Gewicht von 150 bis 250 g. Anders als bei der Wanderratte ist der Schwanz länger als Kopf und Rumpf. …

Hausratten Weiterlesen »

Scroll Up