So erkennen Sie eine orientalische Schabe

orientalische-schabe-bekämpfen
orientalische Schaben

Größe: 25 mm

Orientalische Kakerlaken werden oft in Abwasserkanälen gefunden und dringen durch Abflüsse in Strukturen ein. Sie finden Unterschlupf in Kellern und Kriechkeller.

Wie sehen orientalische Schaben aus?

Orientalische Schaben, ( Blatta orientalis ), sind große, sehr dunkle (fast schwarz, aber manchmal dunkelrotbraune), glänzende Schaben, die in Abwasserkanälen und ähnlichen nassen, zerfallenden organischen Stoffen leben. Sie werden manchmal „Wasserwanzen“ genannt, weil sie aus Abflüssen kommen, und „schwarze Käferschaben“ wegen ihres glatten, dunklen Körpers.

Tatsächliche Größe: ca. 2,5 cm

Farbe: fast schwarz, aber manchmal dunkelrotbraune

Beine: Sechs

Form: Längliches Oval

Antennen: Ja

Fliegen: Nein

Gewohnheiten: Diese Kakerlakenart wandert oft durch Abwasserrohre. Es lebt von Schmutz und genießt Temperaturen von 20 bis 29 Grad. Dies ist eine kühlere Temperatur als die, die von anderen Schabenarten bevorzugt wird.

Mit uns bekommen Sie die ungeliebten Gäste wieder los

Hier sind die drei Schritte, die IHD Schädlingsbekämpfung für Sie unternimmt:

1. Bestandsaufnahme

Jede Schädlingsbekämpfung beginnt mit der Kontaktaufnahme und einer folgenden Inspektion der befallenen Räume. Die Inspektion Ihres Wohnbereiches ist ein wichtiger erster Schritt, um Ihren Befall zu analysieren und die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

2. Schädlingsbekämpfungsplan

Sobald wir genügend Informationen zum Befall gesammelt haben, erstellen wir einen Schädlingsbekämpfungsplan mit einer Auswahl an praktischen und ganzheitlichen Methoden.

3. Bekämpfungsmaßnahmen

Mit wirksamen und erprobten Bekämpfungsmaßnahmen für die häufigsten Schädlinge befreien wir Ihr Zuhause oder auch Ihren Betrieb schnell und effektiv von den Plagegeistern.

Welchen Schaden richten orientalische Schaben an?

Es wurde berichtet, dass Kakerlaken mindestens 33 Arten von Bakterien, sechs Arten von parasitären Würmern und mindestens sieben andere Arten von menschlichen Krankheitserregern verbreiten. Sie können Keime an den Stacheln ihrer Beine und Körper aufnehmen, wenn sie durch Fäulnis oder Abwässer kriechen, und diese dann in Lebensmittel oder auf Lebensmitteloberflächen tragen. Keime, die Kakerlaken aus verrottenden Stoffen oder Abwässern fressen, sind in ihrem Körper geschützt und können mehrere Wochen länger infektiös bleiben, als wenn sie Reinigungsmitteln, Spülwasser oder nur Sonnenlicht und Luft ausgesetzt wären. 

Jüngste medizinische Studien haben gezeigt, dass Schabenallergene bei Kindern in Innenstädten viele allergische Reaktionen hervorrufen. Es wurde sogar gezeigt, dass sie Asthma bei Kindern verursachen. Diese Allergene reichern sich in Ablagerungen von Kot, Sekreten, Hautabdrücken und Kakerlaken an.

Orientalische Schaben können in folgenden Branchen großen Schaden anrichten

Wissen zählt – Identifizieren Sie Ihren mysteriösen Schädling

Wenn Sie sich nicht sicher sind, dass Sie den gesichteten Schädling richtig identifiziert haben, dann nutzen Sie unseren Bestimmungsservice. Rufen Sie uns an, senden Sie uns eine E-Mail oder laden Sie ein Foto auf der Kontaktformular – Seite hoch. Das IHD-Team aus Experten und Fachleuten wird Ihnen schnell sagen können, um welche Art es sich bei dem mysteriösen Schädling handelt. Gleichzeitigen sagen wir Ihnen was Sie dagegen tun können. Denn einige Schädlingsprobleme sollten ausschließlich unseren Schädlingsbekämpfer überlassen werden.

© Copyright 2020 IHD Dienstleistung KG. All rights reserved