Schädlinge – Schädlinge im Haus? Schädlingsbekämpfung ohne Risiko für Sie

Unsere Experten in der Schädlingsbekämpfung,

kennen die richtigen Maßnahmen

Schädlinge im Haus zu haben, ist mehr als eine Unannehmlichkeit. Schädlinge können auch Gesundheitsrisiken für Erwachsene, Kinder und Haustiere darstellen und sogar Ihr Eigentum beschädigen.

Unsere Mission ist es nicht nur, Ihnen zu helfen, Schädlinge in Ihrem Haus zu vertreiben, sondern auch sicherzustellen, dass sie nicht zurückkehren.

Tausende von Familien in Deutschland haben mit häufigen Problemen bei der Schädlingsbekämpfung zu kämpfen, z. B. bei der Beseitigung und Verhinderung holzzerstörende Schädlinge wie den Hausbock und den Nagekäfer. Schutz von Häusern und Gärten vor Mäusen und Ratten sowie Sicherstellung, dass Häuser und Gebäude vor  Vögel aller Art und Invasionen von Schaben geschützt sind, um nur einige zu nennen.

Ungewöhnliche Bisse am Körper? Kakerlaken in der Küche? Oder ein Wespennest unter dem Dach?

Ein Insektenbefall ist nicht nur mühsam und unappetitlich, sondern kann auch schwerwiegende Schäden an der Bausubstanz verursachen und, wenn Sie ein Geschäft betreiben, Ihre Reputation schädigen.

Für Betriebe mit Lebensmittel-Lagerung bieten wir darum einen umfassenden Monitoring-Service (Überwachung) an. Weil Vorsorge besser ist als Nachsorge, verlangen Sie am besten heute noch eine unverbindliche Offerte unter 0911 / 431 99 50 oder per Kontaktformular.

Ist der Schädlingsbefall bereits eingetroffen, helfen wir Ihnen bei der Schädlingsbekämpfung und befreien Sie schnell und fachgerecht von Ihrer Insekten-Plage!

Kontaktieren Sie uns noch heute unter 0911 / 431 99 50.

Schädlinge - schadnager

Bettwanzen

Bettwanzen Bettwanzen vermehren sich schnell und in nur sechs Monaten können einige zu einem vollständigen Befall von 13.000 Tieren oder mehr werden. Die Erkennung ist...

Schädlinge - schadnager

Deutsche Schaben

Deutsche Schaben Kakerlaken sind normalerweise nachtaktive Schädlinge, die sich nachts ernähren und tagsüber ruhen. Wenn Sie tagsüber Kakerlaken sehen, ist die Bevölkerung wahrscheinlich sehr groß geworden....

Schädlinge - schadnager

Flöhe

Flöhe Vor Flöhen haben viele Menchen eine gewisse Abscheu. Das sollten sie über Flöhe wissen. Flöhe werden 2-4 mm groß, sind braun bis schwarz gefärbt und flügellos....

Schädlinge - schadnager

Gartenameisen

Ameisen Ameisen sind eine der häufigsten Haushaltsschädlinge, und Sie können wetten, wenn Sie eine sehen, lauern Tausende mehr in der Nähe. Egal, ob Sie Ameisen in...

Schädlinge - schadnager

Kellerasseln

Kellerasseln Die Kellerassel misst zwischen 10 und 15 mm und ist mit sieben Beinpaaren ausgestattet. Es hat ein segmentiertes graues, schwarzes oder braunes Exoskelett. Diese Teller...

Schädlinge - schadnager

Kleidermotten

Kleidermotten Nach unserer Erfahrung in der Mottenbekämpfung sind Fälle von Kleidermotten um mindestens 70 %  in den letzten 5 Jahren angestiegen. Wir haben mehr Hilferufe...

Schädlinge - schadnager

Kugelkäfer

Kügelkäfer Der Kugelkäfer wird 2,6 bis 4,6 Millimeter groß und hat eine spinnenähnliche Gestalt, da der Kopf kaum aus dem kugelförmigen Halsschild hervorragt, dieser jedoch...

Schädlinge - schadnager

Lebensmittelmotten

Lebensmittelmotten Lebensmittelmotten können durch Nahrung eingeschleppt werden oder von außen in die Häuser gelangen. Sie durchlaufen während ihres Lebenszyklus vier Phasen: Ei, Larve, Puppe und...

Schädlinge - schadnager

Messingkäfer

Messingkäfer Der Messingkäfer wird 2,6 bis 4,6 Millimeter groß und hat eine spinnenähnliche Gestalt, da der Kopf kaum aus dem kugelförmigen Halsschild hervorragt, dieser jedoch von dem...

Schädlinge - schadnager

Orientalische Schabe

Orientalische Schaben Unsere Wohnungen bieten Kakerlaken Schutz und Nahrungsquellen. Sie lieben warme und feuchte Ecken und Winkel, in denen sie sich ausruhen und nisten können. Schaben...

Schädlinge - schadnager

Pelzkäfer

Pelzkäfer Teppichkäfer. Viele von uns haben sie gesehen, aber nur wenige wissen, wozu diese winzigen Insekten tatsächlich fähig sind. Oft für „irgendeine Art von Marienkäfer“ falsch wegen...

Schädlinge - schadnager

Pharaoameise

Pharaoameisen Die Pharaoameise ist eine der kleinsten aller bei uns bekannten Ameisenarten. Sie treten in Deutschland erst seit 1970 auf und wurden damals aus einem...

Scroll Up