Wespenbekämpfung ist wichtig

Wenn Sie in Ruhe gelassen werden, verursachen stechende Insekten im Allgemeinen keinen Schaden. Manchmal ist es jedoch notwendig , ihre Nester zu entfernen , um Ihre Familie und Nachbarn zu schützen. Das Gift von nur einem stechenden Insekt kann für jemanden, der allergisch ist, lebensbedrohlich sein .

+499114319950

wasserzeichen schaedlingsbekaempfung nuernberg kl loss

Unsere Einsatzbereiche

white wasp
white wasp
Wespenbekämpfung

Wir hören wir nie auf, aus Fehlern zu lernen. Wir verwenden die neuesten Tools und schulen unsere Techniker. Damit wir Ihr Zuhause mit einem effektiven Plan schützen können. Der auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Wir helfen gerne
IHD Schädlingsbekämpfung
info@ihd-deutschland.de
Laufer Straße 3,
90571 Schwaig bei Nürnberg

+499114319950

wasserzeichen schaedlingsbekaempfung nuernberg kl loss

Bei der Wespenbekämpfung ist es für den Schädlingsbekämpfer von Vorteil, dass sie den Standort lokalisieren können. Sie können auf ein Bienen- oder Wespennest in einem Gebäude oder auf dem Boden stoßen.

Papierwespen bauen ihre Nester normalerweise so hoch auf Gebäuden, dass sie nicht problematisch sind. Andererseits können gelbe Jacken durch Öffnungen unter Schindeln oder Abstellgleisen in Gebäude eindringen, um ihr Nest in der Wandhöhle zu bauen. Diese Nester werden bis zum Winter verschwunden sein. Bei den meisten Arten (wenn auch nicht bei Honigbienen) lebt nur die Königin den Winter über und verlässt das Nest, um die Kälte an einem geschützten Ort abzuwarten.

Wenn Sie ein Bodennest finden, das eine Bedrohung darstellen könnte, müssen Sie es zunächst beobachten. Einzelne Arten können mehrere Tage lang Tunnel im Boden ausheben, verlassen dann aber normalerweise das Gebiet. Obwohl sie stechen können, sind sie normalerweise nicht aggressiv. Auf der anderen Seite werden soziale Arten – insbesondere gelbe Jacken – ihr Nest aggressiv verteidigen.

Tipps und Strategien zur Wespenbekämpfung

Jedes Jahr erhalten wir eine beträchtliche Anzahl von Anrufen von Hausbesitzern, die versucht haben, ein Nest zu entfernen oder ein Wespenspray (Killerspray) für den Privatgebrauch verwendet haben und wiederholt von Wespen angegriffen und gestochen wurden.

Bitte, bitte versuchen Sie dies nicht alleine. Diese Insekten sind sehr aggressiv und territorial. Wespen sind gefährlich für Menschen. Aus diesem Grund sollte ein professioneller Schädlingsbekämpfungsdienst sollte kontaktiert werden, um Wespen aus Ihrem Haus zu entfernen.

Es wichtig für die Wespenbekämpfung zu wissen. Sind es Wespen?

Die meisten Menschen denken, dass sie gleich sind und ebenso viel Ärger bereiten. Wenn sie an Ihrem Picknicktisch brummen, sehen sie möglicherweise gleich aus, Bienen und Wespen sind unterschiedlich. Wespen sind weitaus gefährlicher als Bienen.

Encyclopedia Britannia erklärt: „Im Gegensatz zu Bienen, die nur einmal stechen können – der Prozess ist für sie letztendlich tödlich -, können Wespen mehrmals stechen und fröhlich davonschwirren (vorausgesetzt, sie werden nicht von ihren empörten Opfern niedergeschlagen).“

Während der Stich von beiden unangenehm sein kann, stellt eine Wespe eine größere Gefahr für den Menschen dar, insbesondere für Menschen, die gegen Bienen oder Wespen allergisch sind.

Lebensraum von Wespen und Hornissen

Sie können alle schwarzen und gelben Insekten derselben Gruppe zuordnen. Wenn eines dieser fliegenden Insekten auf Sie zukommt, sind Sie sich sicher, dass Sie nicht gestochen werden möchten. In Wirklichkeit gibt es verschiedene Arten von stechenden Insekten, von denen viele ähnlich aussehen. Einige der häufigsten sind Honigbienen, Hummeln, Wespen undHornissen.

Diese stechenden Insekten haben alle unterschiedliche Gewohnheiten, Nester und Nahrungspräferenzen. Die charakteristischen schwarzen und gelben Streifen können Sie dazu verleiten, zu glauben, dass sie alle gleich sind, aber in Wirklichkeit sind sie jeweils einzigartige Insekten. Es gibt jedoch einige Präventionstipps, mit denen mehrere Arten fliegender Insekten gleichzeitig behandelt werden können.

Ein paar Tipps um Wespen zu vertreiben

Lassen Sie Essen oder Getränke nicht unbeaufsichtigt. Die meisten stechenden Insekten fühlen sich von Nahrung angezogen. Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass Wespen häufig auftreten, wenn Sie eine Dose Cola geöffnet haben oder wenn Sie die Hälfte Ihrer Eistüte gegessen haben.

Das liegt daran, dass sie den Zucker mögen. Wenn Sie diesen Sommer draußen essen, achten Sie darauf, dass Sie alle Lebensmittel, die Sie nicht essen, abdecken oder vermeiden diese zu verschütten, die Insekten anziehen. Lassen Sie auch kein Wasser draußen. Stechende Insekten müssen nicht viel Wasser trinken, um zu überleben, aber wenn Sie Wasser zugäglich machen, laden Sie stechende Insekten ein, vorbeizuschauen.

Halten Sie Ihren Garten sauber und ordentlich. Stechende Insekten können sich in Bereichen mit hohem Gras oder dichtem Laub verstecken. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie auf stechende Insekten stoßen, wenn Ihr Garten gut gepflegt und frei von stechenden Insektennestern ist. Denken Sie jedoch beim Reinigen daran, dass einige Arten von stechenden Insekten unter der Erde Nester bauen. Während Sie mähen und sich auf dem Hof ​​bewegen, ist es wichtig, sich dessen bewusst zu sein und nach Nestern Ausschau zu halten.

Vermeiden Sie viel unbedeckte Haut. Wenn Sie draußen sind, können Sie die Wahrscheinlichkeit verringern, gestochen zu werden, indem Sie lange Hosen und Ärmel tragen. Dies macht es für eine wütende Wespe schwieriger, eine Hautstelle zu finden, die Stichen ausgesetzt ist. Die Verwendung eines Insektenschutzmittels hilft auch dabei, stechende Insekten fernzuhalten. Vermeiden Sie stark riechende Lotionen, Parfums oder andere Körperprodukte, die stechende Insekten anziehen könnten.

Wenden Sie sich bei der Wespenbekämpfung an einen Fachmann

Neue Daten zeigen, dass die Zahl der Todesfälle durch Hornissen-, Wespen- und Bienenstiche in Deutschland gestiegen ist. Von 2000 bis 2017 gab 1.109 Todesfälle durch Hornissen, Wespen oder Bienenstiche. Es gab durchschnittlich 62 solcher Todesfälle pro Jahr. Die Zahl der Todesfälle reichte von einem Tief von 43 im Jahr 2001 bis zu einem Hoch von 89 im Jahr 2017. Laut dieser Stastistik waren ungefähr 80% der Todesfälle bei Männern.

Wenn Sie Hilfe bei der Bekämpfung von Wespen benötigen, rufen Sie am besten die IHD Schädlingsbekämpfung an. Wespenstiche sind unglaublich schmerzhaft und können gefährlich sein, wenn Sie allergisch sind oder wenn Sie mehrmals gestochen werden. Wir entfernen seit Jahren Wespennester von Grundstücken wie Ihrem. Wir wissen, wie wichtig Ihre Sicherheit ist, und wir möchten sicherstellen, dass Sie den Sommer ohne Angst vor Wespenstichen genießen.

Dementsprechend helfen Ihnen gerne dabei, Wespen loszuwerden. Die große Frage ist, was können Sie tun, wenn sich Wespen auf Ihrem Grundstück niederlassen? Die Antwort ist einfach. Lassen Sie sich durch unsere Wespen-Experten helfen. Unser Team verfügt über die Sicherheitsausrüstung und Erfahrung, die erforderlich sind, um alle Wespennester auf Ihrem Grundstück zu finden und zu beseitigen.

Rufen Sie uns an, bevor Sie sich Ihre Fliegeklatsche oder eine Dose mit Chemikalien schnappen, die für Sie gefährlich sein könnten. Gerne behandeln wir Ihre Wespenprobleme sicher für Sie.

customer service white
01.
Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns in unserem Büro (0911/431 99 50) an oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden Sie so schnell wie möglich zurückrufen (Mo. – Fr.)

white wasp
02.

Wespen bekämpfen

Die Bestimmung, wie die Schädlinge in das Haus gelangen, ist ein wesentlicher erster Schritt, um sie aus Ihrem Zuhause oder Geschäft zu entfernen. 

002 fly swatter white wespenbekämpfung
03.

Schädling bekämpfen

Unabhängig davon, ob Sie ein Haus besitzen. Ein Hotel, ein oder einen Betrieb betreiben, können wir herausfinden, wie man den Befall am besten bekämpft.