Warum kommen Ameisen immer wieder zurück

Ameisen sind berüchtigte Wiederholungstäter

Ameisen! Es wird geschätzt, dass auf jeden Menschen auf der Welt eine Million Ameisen kommen. Aus diesem Grund scheint es manchmal so, als würden Millionen von ihnen in Ihrem Zuhause auftauchen. Aber warum? Nun, für Ameisen sind Sie ein guter Gastgeber! In Ihren Wohnräumen finden Ameisen einen reichhaltig gedeckten Tisch mit Nahrung und Feuchtigkeit vor! Im Ernst: Um Ameisen unter Kontrolle zu halten müssen Sie die Verlockungen für die Tiere reduzieren.

DIY-Kontrollmethoden sind eine Option, aber wenn Sie sich nicht sicher sind, mit welcher Ameisenart Sie es zu tun haben, und am Ende nicht die gesamte Kolonie ausrotten. Werden Ameisen immer wieder zurückkehren.

Warum kommen Ameisen also immer wieder? Sie dachten, Sie hätten die Ameisen letztes Jahr mit einem Ameisenschutzmittel losgeworden. Aber sie sind wieder zurück. Klingt, als hätten Sie viel Arbeit vor sich. Wenn es um die Vorbeugung und Bekämpfung von Ameisen geht … ist es gut, dass wir über einen riesigen Erfahrungsschatz verfügen. Damit können wir Ihnen helfen, immer einen Schritt voraus zu sein.

Dinge, die Ameisen anziehen

Sie können so viel Ameisenmittel verwenden, wie Sie wollen, aber Sie werden nicht viel Erfolg haben, wenn Sie nicht einigen Dinge in Ihrem Haus beseitigen, die Ameisen anziehen. Ebenso sollten Sie auch das Nest beseitigen. Ameisen werden von zwei Dingen angezogen, die in jedem Haus zu finden sind: Nahrung und Feuchtigkeit. Bieten Sie diese Elemente mit einem offenen Eingang an und Sie werden Ameisen Jahr für Jahr in Ihren Räumen finden. Schauen wir uns drei Bedingungen an, die Sie korrigieren können, um Ameisen von Ihrem Haus fernzuhalten: Nahrung, Feuchtigkeit und Eintrittspunkte-
  1. Nahrung: Ameisen werden nicht nur von offen stehenden Lebensmitteln wie Krümel auf Ihren Küchenarbeitsplatten und in Ihren Schränken angezogen, sondern auch von Lebensmitteln und Getränken in geöffneten und unversiegelten Behältern – Backzubehör, Chips, Brot, Kekse, Obst Säfte und Tiernahrung.
  2. Feuchtigkeit: Ameisen benötigen zum Überleben eine Wasserquelle und können sogar Wasser für später in ihren Kolonien speichern, sodass sich immer wieder Ameisen in die gleiche Umgebung einnisten, wenn Feuchtigkeit verfügbar ist.
  3. Eintrittspunkte: Risse im Fundament Ihres Hauses sind ein sicherer Eintrittspunkt für Ameisen, besonders wenn sich hinter der Öffnung Feuchtigkeit befindet. Beschädigte Fenstergitter und gebrochene Dichtungsstreifen können auch einen einfachen Zugang von außen in Ihr Zuhause ermöglichen. Weitere häufige Eintrittspunkte sind Lücken um Versorgungsleitungen und Lücken unter Verkleidungen und zwischen Ziegeln. Wenn Sie eine angeschlossene Garage haben, ist es für Ameisen oft ein leichtes Spiel darüber auch in die Wohnung zu gelangen
Kurzbeschreibung
Welche Ameisenarten gibt es

Der Schlüssel das Ameisen in Ihren Wohnraum zurückkehren, besteht darin, zu wissen, mit welcher Art von Ameisen Sie es zu tun haben. Bestimmte Arten von Ameisen können spezielle Techniken bei Ihrer Bekämpfung erfordern. Alle Ameisen sind jedoch soziallebende Tiere, sodass Sie normalerweise nicht nur eine sehen werden. Die am häufigsten in Haushalten vorkommenden Ameisen sind Holzameisen, duftende Hausameisen und Straßenameisen.

  • Rossameisen variieren in Größe und Farbe, sind aber normalerweise größer als andere Ameisenarten. Sie können strukturelle Schäden verursachen, und obwohl sie sich nicht von Holz ernähren, graben sie Holz aus, um Platz für ihre Nester zu schaffen und Wege zu Nahrungsquellen zu schaffen.
  • Pflasterameisen nisten unterirdisch unter Felsen und Pflaster. Anders als duftende Hausameisen haben sie nur eine einzige Königin. Diese Ameisen suchen in Strukturen nach Nahrungsquellen und ernähren sich von fast allem, einschließlich Insekten, Samen, Honigtau, Honig, Brot, Nüssen und Käse. Aber sie zeigen eine Vorliebe für Fleisch und Fette. Obwohl sie normalerweise nicht aggressiv sind, können Arbeiter beißen und stechen.

Wie man Ameisen vorbeugt

Selbst wenn Sie Ameisen durch professionelle Schädlingsbekämpfungsmethoden loswerden, müssen Sie dennoch Vorkehrungen treffen, damit Ameisen nicht zu Ihnen nach Hause zurückkehren. Mit einem guten Wissen über die Umstände, die Ameisen anziehen, ist dies machbar. Schauen wir uns an, wie wir dieses Wissen nutzen können, um zu verhindern, dass sie zurückkehren.

Lebensmittel richtig lagern

Ameisen lieben Nahrung. Und wenn es leicht zugänglich ist, finden sie immer wieder einen Weg dorthin zurück. Lebensmittel wie Mehl, Zucker, Chips, Brot und Kekse sollten nur in dicht verschließbaren Behältern aufbewahrt werden. Alle Bereiche des Hauses, in denen Sie Lebensmittel zu sich nehmen, sollten nach jeder Mahlzeit gründlich gereinigt werden, indem Sie Arbeitsplatten und Tische abwischen und den Boden fegen. Dosen und Flaschen sollten immer ausgespült werden, bevor sie dem Recycling zugeführt werden. Achten Sie auch darauf, Speisereste von Ihrem Geschirr zu putzen, sollte der Abwasch nicht gleich erfolgen. Und wenn Sie Haustiere haben, vermeiden Sie es, Futterreste (z. B. im Futternapf) dort zu lassen, wo Ameisen einen leichten Zugang haben.

Beseitigen Sie Feuchtigkeit

Ameisen brauchen Wasser zum Überleben. Luftentfeuchter sind die perfekte Lösung, um Feuchtigkeit in Ihrem Zuhause zu beseitigen, was es zu einer viel weniger geeigneten Umgebung für Ameisen macht. Überschüssige Feuchtigkeit kann in Kriechkeller oder Kellern und in Küchen und Badezimmern in der Nähe von Wasserhähnen und Waschbecken gefunden werden. Achten Sie auch darauf, Lecks in Ihrer Küche, Ihrem Bad und Ihren Waschküchen zu beheben, indem Sie regelmäßig die Waschbecken, Toiletten, Duschen und Wannen überprüfen. Überprüfen Sie schließlich das Äußere Ihres Hauses, beseitigen Sie überschüssige Feuchtigkeit, die das Reinigen von Dachrinnen beinhalten würde, stellen Sie sicher, dass Wasser von Ihrem Fundament abfließt.

Eintrittspunkte versiegeln

Führen Sie alle notwendigen Reparaturen sowohl innerhalb als auch außerhalb Ihres Hauses durch, um zu verhindern, dass Ameisen eindringen. Achten Sie darauf, alle Risse und Spalten um Ihre Türen und Fensterrahmen herum zu versiegeln. Blockieren Sie die Eintrittspunkte, die es Ameisen ermöglichen ohne große Anstrengung in Ihre Wohnung zu gelangen. Versiegeln Sie außerdem Fenster und Türen und flicken Sie alle Löcher in den Wänden – Ameisen können Nester in Ihren Wänden bauen. Schneiden Sie neben Reparaturen auch Bäume und Vegetation zurück die Kontakt zu Ihrer Außenfassade haben. Damit stellen Sie sicher, dass Ameisen keinen direkten Weg in Ihre Räume haben.

Obwohl dies alles Großartige vorbeugende Maßnahmen sind, helfen sie Ihnen nicht, wenn Sie bereits einen starken Befall haben . Wenn die Ameisenkolonie nicht vollständig ausgerottet ist, werden sie weiterhin in Ihr Haus zurückmarschieren. An diesem Punkt ist es am besten, die Hilfe der Experten zu erbitten.

Finden Sie Ameisen in Ihrem Haus? Wir helfen gerne bei der Bekämpfung

Zu wissen , welche Art von Ameisen in Ihr Zuhause eindringen, ist der Schlüssel zu ihrer Kontrolle, insbesondere da Ameisen fälschlicherweise als Käfer identifiziert werden können. Obwohl es viele Arten von Ameisen gibt, gibt es drei Arten, die Hausbesitzern die meisten Probleme bereiten: Straßenameisen , Hausameisen und Pflasterameisen .

Mit Ausnahme einiger weniger ist es für den Durchschnittsmenschen sehr schwierig, durch Anschauen zu unterscheiden, um welche Art von Ameise es sich handelt – überlassen Sie das den Experten. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass frei verkäufliche Ameisenabwehrsprays größere Probleme verursachen können, indem sie dazu führen, dass sich die Ameisen in einem Prozess, in verschiedene Richtungen teilen. Dies kann zur Bildung ganz neuer Kolonien führen. Seien Sie auch vorsichtig mit DIY-Ködern, da Sie am Ende möglicherweise nur einen Teil des Befalls angreifen.

Die Spezialisten von der IHD Schädlingsbekämpfung kennen sich mit allen Ameisenarten bestens aus und wissen, welche Bekämpfungsmethoden für welche Art am besten funktionieren. Bestimmte Arten von Ameisen können zusätzlich zu Ihren allgemeinen Methoden spezielle Techniken zur Schädlingsbekämpfung erfordern, um sicherzustellen, dass der Befall vollständig beseitigt wird. Wenn Sie Anzeichen von Ameisen in Ihrem Haus bemerken, kontaktieren Sie uns noch heute. Wir werden alle einmarschierenden Ameisen identifizieren und sicherstellen, dass sie ihren Weg nach draußen marschieren.

jetzt anrufen