Was sind die häufigsten Schädlinge in Restaurantküchen?

Wo Nahrung ist, gibt es Schädlinge. Ein Restaurant, ein Lebensmitteleinzelhandel oder ein Gastgewerbe zu haben, erfordert viel Arbeit, aber auch, bei allem immer drei Schritte voraus zu denken. Inklusive Schädlinge.

 

Hier werden wir über die häufigsten Küchenschädlinge sprechen, die für Ihr Restaurant ein Problem darstellen können.

  • Schaden für Ihren Ruf;
  • entgangener Gewinn durch den Verlust von Kunden;
  • finanzielle Verluste durch den Ersatz beschädigter Produkte oder Schadensersatzansprüche;
  • Strafverfolgung und Geldstrafen durch Gesundheits- und Aufsichtsbehörden;
  • Schließung Ihres Unternehmens durch Gesundheits- oder Aufsichtsbehörden.

 

Großküchen in Restaurants, Kneipen, Cafés, Bars, Hotels und anderen Gastgewerbeanbietern und Unternehmen haben die Verantwortung, ihren Kunden einen einwandfreien Geschmack von Lebensmitteln zu bieten und ihr Wohlbefinden mit sicheren und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zu schützen.

Die häufigsten Schädlinge in Ihrer Restaurantküche

Wo es Nahrung und Wasser gibt und leicht zugänglich ist, gibt es Schädlinge. Krabbeln, fliegen, rennen, sich verstecken, lauern…

Hier sind die häufigsten Schädlinge in Restaurantküchen und anderen gewerblichen Einrichtungen:

Mäuse und Ratten

Nagetiere, genauer gesagt Ratten und Mäuse, sind ebenfalls ein häufiger Schädling in allen Lebensmittelbetrieben. Restaurants, Lebensmittelhersteller, Hotels, Cafés, Kneipen usw. Sie können auf verschiedene Weise in die Küche gelangen – durch Abflüsse und Kanäle, durch Löcher und Risse in Wänden oder Kellern.

Ratten und Mäuse können Krankheiten wie Leptospirose, Toxoplasmose, Salmonellen, sogar Borreliose, Hantavirus und Rattenbissfieber übertragen.

Weitere Gefahren von Nagetieren in Ihrem Restaurant sind Sachschäden, Kontaminationen, zusätzlicher Schädlingsbefall – Flöhe, Zecken, Milben. Auch die Kontamination der Räumlichkeiten mit Urin und Kot ist ein Problem. Sie können an Stromkabeln nagen und Geräte beschädigen.

Lesen Sie mehr über Ratten Fakten.
Lesen Sie mehr über Mäuse-Fakten.

Kakerlaken bzw. Schaben

Kakerlaken gehören zu den häufigsten Schädlingen in Großküchen. Sie vermehren sich schnell, können aus verschiedenen winzigen Löchern eindringen und können sich von so ziemlich allem ernähren, was in einer Küche vorhanden ist. 

Sie sind nachtaktive Tiere und man kann sie lange Zeit nicht bemerken, bis es zu spät ist und es Hunderte von ihnen gibt. Tagsüber verstecken sie sich an kleinsten Stellen und in Abflüssen, unter oder hinter Geräten. Dies macht sie schwer zu erreichen und loszuwerden. Außerdem klettern Kakerlaken auf alles. Sie können auf Ihrem Grill, Besteck, Geschirr usw. kriechen, was die Verwendung unhygienisch macht. 

Kakerlaken können auch für die Übertragung von Krankheiten in Ihrem Restaurant verantwortlich sein, einschließlich E. coli, Listerien, Salmonellen, Staphylokokken und Viren. 

Lesen Sie mehr über Kakerlaken Fakten.

Fliegen und Mücken

Diese Insekten sind nicht nur für die Küche, sondern für die gesamte Gewerbeimmobilie ein großes Ärgernis. Es ist unangenehm und unprofessionell, wenn Fliegen durch Ihr Restaurant fliegen und auf Menschen, auf ihrem Essen und Besteck landen, während sie essen. 

Einige Fliegenarten gelten in der Lebensmittelindustrie als Schädlinge: Fruchtfliegen, Stubenfliegen, Abflussfliegen.

Die Hauptprobleme bei Fliegen sind, dass sie Krankheitserreger tragen und übertragen, die Krankheiten wie E. coli, Salmonellen, Cryptosporidium, Campylobacter, parasitäre Würmer und andere verursachen können.

Außerdem können sich in einer Großküche mit guten Nahrungs- und Lebensbedingungen Fliegen schnell vermehren.

Lesen Sie mehr über Fliegen.

Ameisen

Sie gelten eher als lästiger Schädling und stellen kein Gesundheitsrisiko für den Menschen dar. Sie stellen jedoch ein Risiko für den Ruf Ihres Unternehmens dar. 

Sie werden sie in der Nähe Ihrer Lebensmittel- und Abfalllagerbereiche bemerken. Einige Ameisenarten können mit Ameisenködern bekämpft werden, andere erfordern jedoch möglicherweise eine professionelle Ameisenbehandlung, um sie vollständig auszurotten und ihre Eintrittspunkte zu versiegeln.

Lesen Sie mehr über Ameisen .

Vorratsschädlinge

Häufige Küchenschädlinge sind oft Insekten, die von der Fülle und Vielfalt der gelagerten Lebensmittel angezogen werden. Dies ist ein gebräuchlicher Begriff für verschiedene Arten von Insekten – Käfer, Messingkäfer, Motten und Milben – die Lebensmittel im Lager befallen. Sie finden sie in Getreide, Getreide, Mehl, Samen, Nüssen, Trockenfrüchten, Gewürzen und sogar Nudeln. 

Sobald eines der Insekten in Ihrem gelagerten Lebensmittel auftaucht, können Sie es nur noch wegwerfen.