Unsere Dienstleistungen in der Schädlingsbekämpfung

für Privatkunden

Schädlingsbekämpfungslösungen

für Mehrfamilienhäuser in ganz Franken

Unsere Schädlingsbekämpfungsmethoden umfassen maßgeschneiderte Pläne für jedes Eigentum, das wir inspizieren und schützen sollen. Unsere Schädlingsbekämpfung ist auf Ihren Raum zugeschnitten – egal wie groß oder klein er auch sein mag – und wurde speziell entwickelt, um Ihre Schädlingsprobleme zu beheben. Die IHD Schädlingsbekämpfung liefert ein Schädlingsbekämpfungsprogramm mit höchstem Standard und Kundenzufriedenheit.

Unsere zertifizierten Schädlingsbekämpfungstechniker sind so geschult, dass sie allen unseren Kunden den besten Schädlingsbekämpfungsservice bieten können, und um die Kundenerwartungen kontinuierlich zu übertreffen. Infolgedessen hat die Firma IHD einen neuen Industriestandard für zuverlässige Schädlingsbekämpfungsdienste und Kundenzufriedenheit festgelegt, zwei wichtige Bestandteile unseres Geschäftsmodells zur Schädlingsbekämpfung, die ihresgleichen suchen. 

Wir glauben, dass die Kombination aus harter Arbeit, hochwertiger Versorgung, speziell ausgebildeten Servicetechnikern und unserem höchsten Engagement für den besten Kundenservice der Branche. Der IHD-Ansatz ist, zuverlässigen und lang anhaltenden Schädlingsbekämpfungsservice zu bieten. Und wir planen nicht, bald aufzuhören. 

Gewöhnliche schwarze oder braune Ameisen

Unsere Mission für Qualität

Zuckerameisen sind die kleinen schwarzen oder braunen Ameisen, die Sie draußen auf Gehwegen und Gehwegen sehen. Manchmal als Pflasterameisen bezeichnet, sind sie etwa 30 bis 40 mm lang und ernähren sich lieber von zuckerhaltigen Lebensmitteln – daher der Name Zuckerameise. 

Sie sind im Freien selten ein Problem, können jedoch zu einem Schädling werden, wenn sie Ihre Küche oder andere Innenräume befallen. Sie können manchmal große Kolonien von einer halben Million Individuen unter Terrassen und entlang von Gehwegen bilden und werden auch zu einem Schädling im Freien.

Ameisenbekämpfung

Was sollte ich bei Bettwanzenbefall tun?

Ein Bettwanzenbefall kann jedem passieren, unabhängig von den Vorsichtsmaßnahmen, die man treffen kann. Dies gilt insbesondere in großen Städten wie Nürnberg. Bettwanzen fliegen und springen nicht, sie kriechen nur. Die einzige Möglichkeit, Bettwanzen zu bekommen, besteht darin, dass sie von einem Ort zu Ihrem Ort wechseln. Dies kann daran liegen, dass Sie sich in einen Rucksack oder eine Einkaufstüte verstecken oder sich einfach an Ihr Sweatshirt klammern. 

Jemand, der selbst Bettwanzen hat, kann diese auch zu Ihnen nach Hause bringen, wenn Sie diese Person zu sich nach Hause einladen. Wenn er wieder nach Hause geht, findet man seinen Platz möglicherweise auch Bettwanzen.

Kakerlaken verursachen Krankheit

Ein Kakerlakenbefall ist mehr als unansehnlich; Sie tragen eine Vielzahl menschlicher Krankheitserreger und Krankheiten wie E. Coli und Salmonellen. Es ist auch bekannt, dass Kot, Urin und die Hüllen von Kakerlaken Allergien, Asthma und Hautreizungen verursachen. Kakerlaken können auch Oberflächen beflecken und einen unangenehmen Geruch erzeugen. 

Während jede Art von Kakerlake einige Unterschiede aufweist, haben sie im Allgemeinen einen abgeflachten Körper mit ovaler Form und Antennen, die ungefähr so ​​lang sind wie der Körper. Einige Arten mögen es warm und feucht, andere suchen kühle, trockene Räume. Kakerlaken sind nachtaktiv. Wenn Sie also tagsüber oder in einem beleuchteten Raum einen sehen, haben Sie wahrscheinlich einen Befall von Hunderten. Kakerlaken sind auch Aasfresser, so dass sie von fast allem überleben können, von Müll über Papier, den Kleber in Buchbindungen bis hin zu elektronischen Drahtgehäusen und sogar Seife.

Ameisenbekämpfung

Fruchtfliegen vermehren sich schnell zu einem großen Problem

Fruchtfliegen sind winzige Insekten (nur 2-3 mm ausgewachsen). Die Fruchtfliege hat rote Augen mit einer braunen Vorderseite und einem schwarzen Rücken. Sie sind in den Sommer- und Herbstmonaten am auffälligsten, wenn ihre Nahrungsversorgung mit verrottendem Obst und Gemüse am häufigsten ist. Fruchtfliegen sind ein ganzjähriges Insekt; überall dort vorhanden, wo Lebensmittel und Obst verrotten und gären. Obstfliegen bzw. Fruchtfliegen oder Essigfliegen haben einen sehr kurzen Lebenszyklus von ungefähr einer Woche. Sie sind jedoch produktive Reproduzenten. Wie beschrieben, schaffen es diese Fliegenarten in wenigen Tagen im Erwachsenenstadium kann eine einzelne Fruchtfliege über 500 Eier legen. Fruchtfliegen haben eine so kurze Lebensdauer und vermehren sich so schnell, dass viele Forschungseinrichtungen sie zum Studium der Genetik verwenden.

Wenn Fruchtfliegen die Grenzen eines Hauses, Restaurants, Lebensmittels, Supermarkts, Lebensmittelverarbeitungsbetriebs, Lebensmittelverteilungslagers oder überall dort betreten, wo Lebensmittel übermäßig reifen oder verfallen, können sie schnell ein enormes Befallsproblem verursachen. Fruchtfliegen legen ihre Eier auf verrottende Nahrung und innerhalb ihres extrem kurzen Lebenszyklus werden Hunderte von zusätzlichen Fruchtfliegen entstehen. Fruchtfliegen können ihre Eier auch in Waschbecken oder Bodenabläufen, Mops, Müllentsorgung, leeren Flaschen und Müllcontainern ablegen. Mit einer effektiven Fliegenbekämpfung können Sie dieses Problem eindämmen bzw. lösen.